Anbindung

Schnell und einfach in die Seestadt.
Ob mit den Öffis, dem Rad oder mit dem Auto – aspern Seestadt ist schnell und einfach zu erreichen. Hier finden Sie alle Infos dazu, wie Sie am besten von der Wiener Innenstadt und dem Wiener Umland in die Seestadt gelangen.

Mit den Öffis

  • U2
Mit der U2 schnell in die Seestadt: Vom Karlsplatz über Praterstern und Stadlau fährt die U2 in 30 Minuten zum Bahnknotenpunkt Aspern Nord. Entlang der U2 befinden sich in der Aspernstraße sowie am Praterstern, Schottenring, Schottentor und Volkstheater wichtige Umsteigestationen zu Öffi-Linien in alle Stadtteile Wiens bzw. zur Station Seestadt.

  • S80
Die S80 bringt Sie in 17 Minuten von der U3 in Simmering und in 22 Minuten vom Hauptbahnhof in die Seestadt. Die meisten Verbindungen der S80 werden sogar weiter über Meidling und Speising bis Hütteldorf bzw. Unterpurkersdorf geführt.

  • R/REX
Mit den Regionalzügen (R) und Regionalexpresszügen (REX) kommen Sie noch schneller von Simmering (12 Minuten) und dem Hauptbahnhof (18 Minuten) nach aspern. In nur 47 Minuten ist man von unserer Nachbarstadt Bratislava in der Seestadt. Mit zweigleisigem Ausbau ab 2023 in rund 17 Minuten.


  • 84A
Die Line 84A fährt zwischen der Seestadt und der Aspernstraße (U2) und hat seine Stopps im südlichen Zentrum der Seestadt. Er bietet noch einen Vorteil: Sollte eine U2 in der Aspernstraße enden, bringt Sie der 84A in die Seestadt.

  • 88A
Der 88A bietet eine direkte Verbindung vom Zentrum von Eßling in die Seestadt.

  • 88B
Mit dem 88B kommen Sie von Eßling oder nach einem Auflug in der Lobau in die Seestadt

  • ASTAX/N84
Die Linie für Nachtschwärmer: Auch in den Nächten ohne Nacht-U-Bahn ist die Seestadt mit dem Anrufsammeltaxi N84 mit direktem Anschluss am Siegesplatz vom/zum Nachtbus N26 erreichbar. Einfach 30 Minuten vor Ankunft am Siegesplatz den N84 unter (01) 7909424-84 bestellen und Sie werden ohne Aufpreis zum normalen Öffi-Ticket in die Seestadt chauffiert.

Mit dem Rad

Auf kurzen Strecken ist das Fahrrad konkurrenzlos schnell. Und noch schneller und bequemer geht’s mit dem E-Bike. Dank vieler Fahrradabstellanlagen kann am Weg in die Seestadt das Fahrrad nahtlos mit den Öffis kombiniert werden.

Den besten Weg in die Seestadt finden Sie unter anderem mit dem Routenplaner von fahrradwien.at.

Mit dem Auto

Parken in der Seestadt findet in den Sammelgaragen statt. In derzeit fünf öffentlich zugänglichen Sammelgaragen stehen Stellplätze sowohl für Dauer- als auch Kurzzeitmiete zur Verfügung.

GPS Koordinaten
48° 13’ 34’’ N | 16° 30’ 20’’ O
aspern Logo mobil

Leben, Arbeiten und mobil sein in der Seestadt

In Sachen Mobilität wird in aspern Seestadt nichts dem Zufall überlassen – dahinter steckt vielmehr ein ausgeklügeltes Konzept. "Perfekt angebunden und bewusst entschleunigt", so lautet das Motto von aspern mobil. Finden Sie hier die kompakte Sammlung aller Mobilitätsangebote in der Seestadt, egal ob Sie zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto unterwegs sind – auch als PDF zum Download.

Mobilitätsplan

Mit dem Mobilitätsplan haben Sie alle Mobilitätsangebote rund um Fahrrad, Auto und öffentlichen Verkehr im Blick.