Partner

Auf dieses Netzwerk baut die Wien 3420 AG.
Die erfolgreiche Entwicklung von aspern Die Seestadt Wiens ist ein Gemeinschaftsprojekt. Die Seestädter Entwicklungsgesellschaft Wien 3420 AG arbeitet daher täglich mit verschiedensten Partner zusammen. Einige davon stellen wir Ihnen hier vor.

Die Stadt Wien

Eine der wichtigsten Partner ist die Stadt Wien und ihre Institutionen. Die Stadt steht seit Beginn hinter dem Projekt aspern Seestadt. So entstand der Masterplan in enger Kooperation mit Verantwortlichen aus der Wiener Stadtplanung, der 2007 von der Wiener Stadtentwicklungskommission einstimmig beschlossen wurde. Seither arbeiten verschiedenste Expter*innen der Stadt Wien an der Weiterentwicklung von aspern Seestadt.
Logo wohnfods wien

wohnfonds_wien

Ein wichtiger Partner aufseiten der Stadt ist der wohnfonds_wien. Er ist für die Verwaltung des geförderten Wohnbaus in der Stadt Wien verantwortlich. Neben Liegenschaftsmanagement, Qualitätssicherung und der Durchführung von Wohnhaussanierungen zählt auch die Projektentwicklung zu den Aufgaben des wohnfonds_wien.
Logo wien 3420 AG

Die Eigentümer

Bei der Gründung der Entwicklungsgesellschaft Wien 3420 aspern development AG haben sich
schon vor der Erstellung des Masterplans unterschiedliche Unternehmen zusammengeschlossen. Hauptaufgabe war und ist es, durch die Einbindung vielfältiger Expertisen und eine kooperative Arbeitsweise für eine hohe städtebauliche Gesamtqualität zu erzielen.
Die Wien 3420 AG gehört zu 73,4 Prozent der GELUP GmbH. Die GELUP GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Wirtschaftsagentur Wien, der VIENNA INSURANCE GROUP und der Bausparkasse der österreichischen Sparkassen Aktiengesellschaft. 26,6 Prozent der Anteile hält die ARE Austrian Real Estate Development GmbH, eine mittelbare Tochtergesellschaft der Bundesimmobiliengesellschaft.

Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien.

Die Wirtschaftsagentur Wien ist das zentrale wirtschaftspolitische Instrument der Stadt Wien. Ihr Ziel ist die Stärkung der Wiener Unternehmen und ihrer Innovationskraft sowie die nachhaltige Modernisierung des Wirtschaftsstandortes, um seine internationale Wettbewerbsfähigkeit auszubauen.
Logo Vienna Insurance Group

VIENNA INSURANCE GROUP

Die VIENNA INSURANCE GROUP (VIG) ist der führende Versicherungsspezialist in Österreich sowie in Zentral- und Osteuropa. Rund 50 Gesellschaften in 25 Ländern bilden einen Konzern mit langer Tradition, starken Marken und hoher Kundennähe. Die VIG baut auf 190 Jahre Erfahrung im Versicherungsgeschäft.
Logo Sparkasse

Bausparkasse der österreichischen Sparkassen Aktiengesellschaft

Die s-Bausparkasse ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit einem vielfältigen Angebot, um die Wohnträume ihrer Kunden zu verwirklichen. Die Bausparkasse der österreichischen Sparkassen AG ist eine 95 prozentige Tochter der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, fünf Prozent an dem Institut besitzt die VIENNA INSURANCE GROUP.
Logo BIG Bundes Immobilien Gesellschaft

Bundesimmobiliengesellschaft

Die Bundesimmobiliengesellschaft ist der zentrale Immobilienmanager der Republik Österreich. Sie organisiert den Immobilienbedarf des Bundes nach marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten. Schwerpunkte bilden Planung und Bau, Verwaltung, Facility-Services, CAD & Raummanagement sowie Contracting.

Kooperationen

Hier engagiert sich die Wien 3420 AG.
Die Wien 3420 aspern Development AG ist an diversen Kooperationen beteiligt, um Innovationen zu initiieren und voranzutreiben.

Aspern Smart City Research (ASCR)

Die Forschungsgesellschaft Aspern Smart City Research Gmbh & Co KG (ASCR) wurde von Siemens AG Österreich, Wien Energie GmbH, Wiener Netze GmbH und der Stadt Wien (Wirtschaftsagentur Wien; Wien 3420 Holding GmbH) gegründet. aspern Die Seestadt Wiens dient der ASCR dabei als Urban Lab – hier werden Lösungen für die Energiezukunft im urbanen Raum anhand realer Daten aus unterschiedlich genutzten Gebäuden entwickelt. Zudem forscht die ASCR an Möglichkeiten, unser Energiesystem effizienter und klimafreundlicher zu machen.

Digital Findet Stadt

Digital Findet Stadt ist Österreichs größte, phasenübergreifende Plattform für digitale Innovationen der Bau- und Immobilienwirtschaft. Unter Federführung der IG Lebenszyklus Bau und dem AIT Austrian Institute of Technology ist es das Ziel des Netzwerks, die Nachhaltigkeit und Langlebigkeit von Gebäuden zu verbessern und mithilfe von Innovationen die Wettbewerbsfähigkeit heimischer Bau- und Planungsunternehmen zu fördern. Als Teil des Innovationslabors entsteht in aspern Seestadt das Digital Building Demonstration Lab, in dem neue Technologien firmenübergreifend präsentiert und nutzergerecht für Entwickler*innen, Betreiber*innen und Nutzer*innen von Immobilien aufbereitet werden.

SES Spar European Shopping Centers

Die SES Spar European Shopping Centers (SES) als Investor, Entwickler, Errichter und Betreiber von Einkaufszentren und Unternehmenstochter der Spar Österreich-Gruppe verbindet Know-how aus Handel und Immobilienwirtschaft.
Die von der Wien 3420 AG und SES als Joint Venture gegründete aspern Seestadt Einkaufsstraßen GmbH betreibt Österreichs 1. gemanagte Einkaufsstraße.

gemeinsam gesund – das gesundheitsnetzwerk der seestadt

In Zusammenarbeit mit Wimmer-Puchinger Strategic Health Consulting und vielen engagierten Gesundheitsdienstleister*innen in der Seestadt möchte die Wien 3420 mit "gemeinsam gesund" die Gesundheit der Seestädter Bevölkerung stärken und Krankheiten vorbeugen: Das Netzwerk bezieht Bevölkerung, Betriebe und Institutionen ein und setzt auf vielen Ebenen an – von einer Vernetzung der Ärzt*innen über verständlichere Patient*inneninfo bis zu mannigfaltigen, leicht zu nutzenden Gesundheitsvorsorgemaßnahmen.